freiwillig zertifiziert

systematisch, zielstrebig
und effizient.

 

 

 

 

 

Sehen Sie hier die unabhängige Bewertung der Praxis bei Jameda Ärztebewertung:

klickenSie hier


 


Qualitätsmanagement in unserer Praxis

Unser Team macht es sich zur Aufgabe, die zahnärztliche Betreuung unserer Patienten während des ganzen Lebens zu übernehmen und immer wieder neu zu bewerten. Ziel ist es, unseren Patienten mit einem modernen Konzept die Zähne ein Leben lang gesund zu erhalten. Modern ist vorbeugend, das heißt  Schäden verhindern, bevor sie entstehen.

Schonend, das heißt so angenehm wie möglich für den Patienten, und so schonend wie möglich für die betroffenen Gewebe. Dabei haben wir uns der möglichst substanzschonenden Behandlung, der minimalinvasiven Behandlung, verschrieben. Ästhetisch, weil die Zähne nicht nur zum Kauen da sind; schöne Zähne haben einen hohen sozialen Stellenwert. Auf dem neuesten Stand der zahnärztlichen Forschung, nach wissenschaftlich basierten Kriterien (evidenzbasiert)! Diesen hohen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit wollen wir in einer entspannten Atmosphäre für unsere Patienten – aber auch für alle Mitarbeiterinnen – erreichen.

In Qualitätszirkeln besprechen wir die Umsetzung dieser Ziele in konkreten Aktionsplänen und sorgen dafür, dass genügend Personal und Arbeitsmittel zur Verfügung stehen, um diese Ziele zu erreichen. Die Ziele und deren Zwischenschritte werden systematisch auf Zweckmäßigkeit und Durchführung überprüft. Unseren Erfolg messen wir an der Zufriedenheit unserer Patienten – anonyme Patientenbefragungen sind uns immer wieder Ansporn und Bestätigung! Partnerschaft ist uns wichtig! Unser Anspruch an die Qualität unserer Arbeit schlägt sich auch im Anspruch an die Qualität unserer Partner in Zahntechnik und beispielsweise Kieferchirurgie nieder. Wir unterstützen uns gegenseitig in der Optimierung unserer Leistungen im Sinne von zufriedenen Patienten.

 Die Strukturierung von Arbeitsabläufen ist in diesem Zusammenhang genau so wichtig wie die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen und die Einhaltung von Hygieneanforderungen. 

Eine ausgebildete Praxis- und Qualitätsmanagementbeauftragte (PQM dental) ist in der Praxis tätig. Sie überwacht, dokumentiert und verbessert zusammen mit dem gesamten Praxisteam kontinuierlich die Abläufe und ggf. auftretende Fehler im System.  Im Rahmen von Qualitätsmanagement  werten wir Statistiken aus und hinterlegen diese mit Kennzahlen. 

Die DIN EN ISO 9001:2008 wurde abgelöst von der DIN EN ISO 9001:2015.

Andere stehen mit Staunen davor, wir stehen dahinter!